Kann man Vitamin Mangel vorbeugen ?

B12 ist ein überaus wichtiges Vitamin, welches unser Körper für eine ganze Reihe von Aufgaben benötigt. Beispielsweise übernimmt es eine wichtige Funktion in der Bildung und Teilung unserer Zellen. Des Weiteren wird es für die Energiegewinnung aus dem Eiweißstoffwechsel benötigt und schützt unsere Nerven. Da unser Körper, dass lebenswichtige Vitamin nicht selbst produzieren kann, muss er es durch die Nahrung, über den Dünndarm oder die Mund- und Nasenschleimhäute aufnehmen. Ein Mangel kann schwere Folgen wie Blutarmut, Schlaganfälle, Herzinfarkte oder psychische Erkrankungen zur Folge haben. Es gilt also unbedingt einem Mangel zu vermeiden.

Worin ist es enthalten?

Das Vitamin wovon die Rede ist, kommt hauptsächlich in tierischen Produkten vor, vor allem in der Leber. Dies ist jedoch bei den einzelnen Tieren unterschiedlich. Während 100 g Schweineleber etwa 39 mcg enthalten, sind es bei 100 g Kalbsleber schon 60 mcg. Auch in Nieren ist sehr viel Cobalamin enthalten, wobei hier in der Rinderniere am meisten zu finden ist. Doch auch in Fischen und Meeresfrüchten gibt es ein relativ hohes Vorkommen des Vitamins.

Es ist jedoch auch in Milch und Eiern zu finden. In sehr geringen Mengen bildet sich Cobalamin, durch Bakterien, auch auf der Oberfläche von Obst und Gemüse. Es kann also auch hierüber aufgenommen werden. Das setzt allerdings voraus, dass das Obst und Gemüse ungewaschen verzehrt wird. Das ist in der heutigen Zeit, in der viel mit Pestiziden gearbeitet wird, nicht unbedingt empfehlenswert. Anders sieht es hier natürlich mit Erzeugnissen aus dem eignen Anbau aus, diese können auch ungewaschen verzehrt werden.

Speicherung des Vitamins

Unser Körper speichert überschüssiges Vitamin in verschiedenen Arten von Vorratsspeichern in unserem Körper ab. Die Speicher befinden sich unter anderem in der Leber, dem Gehirn und auch im Herzen. Aus diesen Vorratsspeichern wird es dann je nach Bedarf abgerufen. Dieser Speicher ist relativ groß und eine verminderte Aufnahme kann lange, bis zu drei Jahren hinweg, ausgeglichen werden. Wird der Speicher jedoch nicht aufgefüllt und der Körper verbraucht dauernd mehr Vitamin als ihm zugeführt wird, entsteht der Mangel.

Rätsel: Welches Vitamin meinen wir ?

One thought on “Kann man Vitamin Mangel vorbeugen ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *